Schülergenossenschaft "EconA" beeindruckt bei "Zukunftstour" in Bonn

 

Schülergenossenschaft "EconA" beeindruckt bei "Zukunftstour" in Bonn

Zukunftstour ; Engagement Global ; DGRV ; Schülergenossenschaften ; EconA ; Sankt-Adelheid-Gymnasium ; Volksbank Rhein-Sieg eG ; Engament Global

Die Kulisse war beeindruckend und bildete einen passenden Rahmen für die großen Fragen der deutschlandweiten ZukunftsTour des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und von Engagement Global, die am 30. Juni Station auch in NRW machte. Bei der ZukunftsTour präsentieren Initiativen, Unternehmen und Projekte ihre Ideen für eine gerechtere, nachhaltigere Welt; hochrangige Politiker und Gastredner diskutieren die aktuelle Lage. Mit dabei war auch die „EconA eSG“, die im World Conference Center Bonn (u.a. ehemaliger Plenarsaal des Deutschen Bundestages) mit einem eigenen Workshop ihre Zuhörer überzeugte und Möglichkeiten aufzeigte, auch in der Schule „nachhaltig wirtschaften und solidarisch handeln“ (Workshoptitel) zu können.

Den drei Schülerinnen der „EconA“ war zu keiner Zeit anzumerken, dass sie erst vor Kurzem in ihr Amt als Vorstandvorsitzende der Schülergenossenschaft eingeführt worden waren. Ihr Workshop war so gut besucht, dass zu spät kommende Zuhörer auf dem Boden sitzen mussten.

Am Sankt-Adelheid-Gymnasium in Bonn betreiben die Schüler/innen, die durch die Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG betreut werden, einen Verkauf fair gehandelter Kleidung; ein weiterer Betriebszweig (Verkauf fairer Snacks und ökologisch produzierten Obsts) steht kurz vor der Eröffnung.

Im Anschluss an den Workshop konnten alle Teilnehmer im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages den Reden hochrangiger Gäste folgen. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sowie Bundesentwicklungsminister Gerd Müller betonten darin, wie wichtig es ist, im alltäglichen Handeln an die Welt von morgen zu denken. Die zahlreichen anwesenden jüngeren Teilnehmer wurden für ihr Engagement ausgiebig gelobt.

Insgesamt zeigte der Besuch bei der ZukunftsTour welch gute Gelegenheit Schülergenossenschaften bieten, Nachhaltigkeit an der eigenen Schule zu thematisieren und durch die junge Generation selbst voran treiben zu lassen.

Pressespiegel:
Schaufenster Bonn | 05.07.2016: EconA engagiert sich für nachhaltige Produkte.