Diese Schüler scheuen keine Handarbeit!

 

Diese Schüler scheuen keine Handarbeit!

Auf den Höhen des Siegerlandes hat sich eine neue Schülergenossenschaft gegründet. Die “Keppels Früchtchen eSG“ vom Gymnasium Stift Keppel (Hilchenbach/ NRW) widmet sich der Produktion von Apfelsaft.

Hinter der Produktion von Apfelsaft steckt jede Menge Handarbeit. Die benötigten Apfelbäume werden von Nachbarn, Freunden und Verwandten kostenlos zur Verfügung gestellt und die Äpfel von den SchülerInnen gepflückt. Bis der fertige Apfelsaft aber in Flaschen abgefüllt werden kann, sind viele Arbeitsschritte nötig - wie die Schülergenossenschaft in einem eigens produzierten YouTube-Video eindrucksvoll veranschaulicht.

Zwei Tonnen Äpfel konnten die SchülerInnen so zu rund 1200 Litern besten Apfelsafts verarbeiten.

In ihrer Arbeit unterstützt und begleitet werden „Keppels Früchtchen“ von der Volksbank Siegerland eG. Allen Projektbeteiligten wünschen wir für die Zukunft viel Erfolg!

Links:

„Keppels Früchtchen“ auf Facebook
Homepage des Gymnasiums Stift Keppel
Homepage der Volksbank Siegerland