Uncle Carl's

Name der Partnergenossenschaft
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG

Name der Schule
Carl-Lämmle Gymnasium

Ort
Laupheim

Geschäftsfeld(er)
Schulverpflegung, Eventmanagement

Beschreibung

Hintergrund und Ziele

Im Frühjahr 2014 wurde die Schülerfirma Uncle Carl’s von 25 motivierten und an wirtschaftlichen Prozessen interessierten Schülern der 9. und 10. Jahrgangsstufe gemeinsam mit ihrem Lehrer Marcus Dunke als freiwillige Arbeitsgemeinschaft gegründet. Die Rechtsform „Schülergenossenschaft“ wurde gewählt, da alle Mitglieder der eSG die gleichen Stimmrecht haben und dadurch eine optimale Betreuung vor Ort durch die Partnergenossenschaft erfolgen kann.

Da die Schule eine neue Schulcafeteria benötigte, war das Ziel die Einrichtung eines Schülercafés, von Schülern für Schüler, das regionale, saisonale und frische Produkte zu einem günstigen Preis anbieten kann.

Inzwischen wird die Schülergenossenschaft von Lehrerin Katharina Rall betreut und ist an den Gemeinschaftskundeunterricht einer 10.Klasse gekoppelt.

Organisationsstruktur

Im März 2017 besitzt die Schülergenossenschaft  71 Mitglieder, davon sind 25 aktive Mitarbeiter.

Vorstand und Aufsichtsrat bestehen aus vier bzw. fünf Personen.

Produkte

Die Schülergenossenschaft bietet nach einer Umstrukturierung Mittagessen in Form von Aktionstagen in der Schule an, daneben werden andere Schulveranstaltungen bewirtet bzw. auch außerschulische Cateringaufträge durchgeführt.

Kooperationspartner

Die Schülergenossenschaft arbeitet mit zahlreichen lokalen und regionalen Partnern zusammen, die als Lieferanten günstige Konditionen bieten und die Schülerfirma auf diese Weise unterstützen.

Auszeichnungen

Vorstellung im Rahmen des Wirtschaftspraxisprogramms für Lehrkräfte der Stiftung Würth.

Kontakt

Kontaktmöglichkeit Schülergenossenschaft
[javascript protected email address]