Seminar für Nachhaltige Schülergenossenschaften in Niedersachsen - Termin 1

 

Seminar für Nachhaltige Schülergenossenschaften in Niedersachsen - Termin 1

Seminar für Nachhaltige Schülergenossenschaften in Niedersachsen

Das Seminar richtet sich an alle Nachhaltigen Schülergenossenschaften aus Niedersachsen. Hierbei können die Schülergenossenschaften selbst entscheiden, an welchem Veranstaltungsort - Rastede oder Hannover – sie sich anmelden.

Das Seminar im Stephansstift in Hannover findet am 09./10. März 2020 und das Seminar im Akademiehotel Rastede am 10./11. Februar 2020 statt. Bei dieser Terminbeschreibung handelt es sich um die Veranstaltung in Rastede.

Das vielseitige Programm besteht u. a. aus einer Talkrunde, Gruppenarbeiten zu verschiedenen Themen rund um die Führung einer Schülergenossenschaft, einem Vortrag zu Änderungen beim Umsatzsteuerrecht, der Betriebsbesichtigung einer Realgenossenschaft und vielem mehr.

Zielgruppe: Die Teilnahme ist pro Schülergenossenschaft begrenzt auf eine Lehrkraft und zwei Schüler/innen.

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei.

Veranstalter: Niedersächsische Landesschulbehörde, Genossenschaftsverband- Verband der Regionen, Genossenschaftsverband Weser-Ems

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Kirsten König, Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V., Telefon 0441/ 21003-557, E-Mail: kirsten.koenig [at] gvweser-ems.de

Weitere Informationen:

Einladung (pdf, 137kb)

Programm Rastede (pdf, 9kb)