Tante Ursel eSG

Name der Partnergenossenschaft
Volksbank Hellweg eG

Name der Schule
Ursulinengymnasium Werl

Ort
Werl

Geschäftsfeld(er)
Schulverpflegung

Beschreibung

Hintergrund und Ziele

Die eSG wurde am 27.11.2014 gegründet. Die Oberstufenschüler des Ursulinengymnasiums haben es sich zur Aufgabe gemacht, in dem Kiosk des Fördervereins, Lebensmittel für alle Schüler der Ursulinenschulen anzubieten. Nicht alle Schüler und Schülerinnen frühstücken morgens zuhause, aber der Schulalltag fordert Energie und deshalb sollte es den Schülern weiterhin ermöglicht werden, auf dem Schulgelände Lebensmittel zu erwerben. Wir sehen die sozialen Aspekte einer Genossenschaft im Vordergrund. Zum einen ermöglicht eine Genossenschaft die Integration vieler Schülerinnen und Schüler. Weiter ist es uns als christliche Schule wichtig nachhaltig zu wirtschaften und dabei nicht die christlichen Werte, wie Gemeinschaft und Nächstenliebe, aus den Augen zu verlieren.

Organisationsstruktur

Die Tante Ursel eSG besteht derzeit aus 29 Mitgliedern. Lediglich drei Mitglieder arbeiten nicht in einer der Abteilungen der Schülergenossenschaft.

Produkte

„Tante Ursel“ versorgt die Kunden überwiegend mit kleinen Snacks und Frühstück wie z.B. Brötchen. Des Weiteren werden auch Getränke angeboten. Somit werden Schülerinnen und Schüler versorgt, die entweder kein Frühstück mit zur Schule nehmen oder ihr Frühstück zu Hause vergessen haben oder durch ihr mitgebrachtes Frühstück nicht satt geworden sind. Der Verkauf erfolgt in den Pausen und nach der Schule über eine Holzhütte, die die Schule zur Verfügung stellt. Die Kunden sind im Alter von 10- 19 Jahren, wobei es sich vorwiegend um Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgänge handelt. Teilweise können auch Lehrerinnen und Lehrer zu den Kunden gezählt werden.

Kooperationspartner

Bäckerei Wolf GmbH, GeHo Nahrungsmittel GmbH, EL PUENTE GmbH.

Kontakt

Kontaktmöglichkeit Schülergenossenschaft
[javascript protected email address]