Nordrhein-Westfalen

Ob Ruhrgebiet, Rheinland, (Ost-)Westfalen, Eifel, Bergisches oder Sauerland – Nordrhein-Westfalen ist wahrlich vielfältig!

So vielfältig sind auch die aktuell rund 70 Schülergenossenschaften, die in ganz NRW verteilt sind.

Betreut werden die Schülergenossenschaften durch den Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V., der das Projekt in Kooperation mit dem Westdeutschen Handwerkskammertag e.V. umsetzt. Weiterer Projektpartner ist das Ministerium für Schule und Bildung (MSB NRW). Schirmherrin von Schülergenossenschaften in Nordrhein-Westfalen ist Ministerin Yvonne Gebauer.
 
Neben den offiziellen Projektträgern gibt es eine Vielzahl an Kooperationen mit außerschulischen Partnern, die das Angebot für die Schülergenossenschaften erweitern und das Projekt in einen größeren Kontext einbetten. Eine Übersicht über die verschiedenen Partner findet sich hier.
Dass sich so viel Engagement auszahlt, wird auch anhand der zahlreichen Auszeichnungen deutlich, die das Projekt inzwischen auf Ebene der Schülergenossenschaften für sich gewinnen konnte. 
 

Kontakt

Auf der rechten Seiten finden Sie die Ansprechpartner für Schülergenossenschaften in Nordrhein-Westfalen. Allgemeine Fragen beantwortet auch unsere bundesweite Koordinierungsstelle.

 

Blog

Erste Schülergenossenschaft Hessens gegründet

Erste Schülergenossenschaft Hessens gegründet

Schüler der Wiesbadener Leibnizschule haben die erste Schülergenossenschaft Hessens gegründet. Die 13 bis 17 Jahre alten Jungunternehmer wollen mit ihrer Geschäftsidee vor allem älteren und weniger mobilen Menschen helfen.

weiterlesen

Unser Beitrag zur Gründerwoche Deutschland | Erklärvideo: wie gründe ich eine Schülergenossenschaft?

Was ist eine Schülergenossenschaft und wie kann man eine gründen? Begebt euch mit Lisa auf den spannenden Weg der Gründung einer Schülergenossenschaft.

weiterlesen

 

Projektpartner