Bundesweite Homepage für Schülergenossenschaften startet

 

Bundesweite Homepage für Schülergenossenschaften startet

Ab dem 01.04.2017 ist es soweit: Die neue Homepage für Schülergenossenschaften www.schuelergeno.de startet als Kooperationsprojekt der vier Genossenschaftsverbände Genossenschaftsverband e.V., Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V., Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e.V. und Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. als bundesweite Plattform.  

Damit vergrößert sich sowohl die Größe der Schülergenossenschafts“familie“, als auch die Reichweite der Seite: Insgesamt rund 200 Schülergenossenschaften sind fortan auf der Seite vertreten und umfassen damit ein Geschäftsgebiet, welches von Baden-Württemberg über Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zukünftig auch bis nach Niedersachsen reicht.

Die Geschäftsfelder der niedersächsischen Schülergenossenschaften sind dabei ebenso kreativ und beeindruckend wie die ihrer Kollegen aus den anderen Bundesländern: Vom klassischen Schulkiosk über Marionettenbau oder einem PC-Training für Senioren bis hin zu einem Umweltprojekt zur Rettung der Honigbiene – auch in Niedersachsen sind der Vielfalt der Geschäftsfelder keine Grenzen gesetzt!

Nähere Informationen zu den einzelnen Aktivitäten und die Möglichkeit zur gegenseitigen Kontaktaufnahme liefern die Steckbriefe der Schülergenossenschaften, mit denen ab sofort auch die niedersächsischen Schülergenossenschaften auf der Seite vertreten sind.

Ansprechpartner und bundeslandspezifische Informationen zu dem Projekt aus Niedersachsen können der dazugehörigen Bundesland-Seite entnommen werden.

Alle neuen Nutzer der Seite heißen wir herzlich Willkommen. Zur besseren Orientierung wird an dieser Stelle noch einmal auf den Einführungs-Artikel zur Seite verwiesen.