Wer? Wie? Was?
Schülergenossenschaften

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen, die auf dem genossenschaftlichen Unternehmensprinzip beruhen. Im Rahmen eines Schulprojektes erarbeiten sie eigene Geschäftsideen, Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die sowohl schulintern als auch außerhalb der Schule vertrieben werden. Mehr »

Standorte und Bundesländer

Hier finden Sie alle Schülergenossenschaften

START

Blog

Aktuelle Infos: Coronavirus

Aktuelle Infos: Coronavirus

UPDATE 08.10.2020: Die Corona-Zeit hat bei uns allen Vieles durcheinander gewirbelt - Aktuelles zum Abhalten von Generalversammlungen und der Durchführung der Jahresprüfung findet ihr hier.

weiterlesen
Neuer Wettbewerb: mit einem Profi eure Marke entwickeln

Neuer Wettbewerb: mit einem Profi eure Marke entwickeln

Die professionelle Begleitung durch einen Design-Profi und die Entwicklung einer eigenen Marke muss man im Business-Leben normalerweise -zurecht- gut bezahlen. Schülergenossenschaften können hier jetzt kostenlose Unterstützung erhalten.

weiterlesen
Schülergenossenschaften sind KLASSE UNTERNEHMEN

Schülergenossenschaften sind KLASSE UNTERNEHMEN

Die Schülergenossenschaft Auszeit eSG ist erster Preisträger des diesjährigen Qualitätssiegels KLASSE UNTERNEHMEN. Zudem zeichnete die Jury die Schülergenossenschaft Walforma eSG mit dem Sonderpreis für Kooperation aus.

weiterlesen
Alle Blog-Beiträge

Termine