Wer? Wie? Was?
Schülergenossenschaften

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen, die auf dem genossenschaftlichen Unternehmensprinzip beruhen. Im Rahmen eines Schulprojektes erarbeiten sie eigene Geschäftsideen, Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die sowohl schulintern als auch außerhalb der Schule vertrieben werden. Mehr »

Standorte und Bundesländer

Hier finden Sie alle Schülergenossenschaften

START

Blog

Podiumsdiskussion, die Dritte: Volles Haus in Borgholzhausen

Podiumsdiskussion, die Dritte: Volles Haus in Borgholzhausen

Von Politikverdrossenheit keine Spur: Kurz vor der Landtagswahl in NRW löcherten nun auch die Schülerinnen und Schüler der PAB Association eSG die...

weiterlesen
Unternehmertag an der HLA Gernsbach

Unternehmertag an der HLA Gernsbach

„Welches Schulfach hätten Sie sich gewünscht?“ - So lautete die Frage von Vorstandsmitglied Renaldo Roncero der Schülergenossenschaft EVENTURE an zwei...

weiterlesen
Schülergenossen handeln fair

Schülergenossen handeln fair

Insgesamt 30 nachhaltige Schülerfirmen und Schülergenossenschaften aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen hatten an der länderübergreifenden...

weiterlesen
Alle Blog-Beiträge

Termine