Wer? Wie? Was?
Schülergenossenschaften

Schülergenossenschaften sind von Schülerinnen und Schülern eigenverantwortlich geführte Schülerunternehmen, die auf dem genossenschaftlichen Unternehmensprinzip beruhen. Im Rahmen eines Schulprojektes erarbeiten sie eigene Geschäftsideen, Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Produkte und Dienstleistungen, die sowohl schulintern als auch außerhalb der Schule vertrieben werden. Mehr »

Standorte und Bundesländer

Hier finden Sie alle Schülergenossenschaften

START

Blog

Vierte regionale Schülerfirmen-Messe im Lingener Lookentor

Vierte regionale Schülerfirmen-Messe im Lingener Lookentor

Auf Einladung der Volksbank Lingen eG präsentierten sich rund 25 nachhaltige Schülergenossenschaften und –firmen aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim...

weiterlesen
Schülergeno reist zur Grünen Woche

Schülergeno reist zur Grünen Woche

Jeder Unternehmer kennt es: Wer ein Geschäft hat und dieses erfolgreich betreibt bzw. betreiben will, muss ab und an auch mal auf Geschäftsreise. Sei es, um...

weiterlesen
Bochumer Schülergenossenschaft gewinnt Baden-Württembergischen Chemie-Förderpreis

Bochumer Schülergenossenschaft gewinnt Baden-Württembergischen Chemie-Förderpreis

Manchmal ist der Ruf einer Schülergenossenschaft so gut, dass er nicht nur über das Schultor, sondern sogar bis über die Landesgrenzen hinaus ragt. So auch...

weiterlesen
Alle Blog-Beiträge

Termine